Beiträge zum Stichwort: Islamfeindlichkeit

Altbundespräsident Joachim Gauck kritisiert den Anstieg von Rassismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland und fordert mehr Toleranz der Gesellschaft.

27
12
2017
Brandanschlag auf DITIB-Moschee Weil am Rhein. @ DITIB

Nach dem Brandanschlag auf die DITIB-Moschee in Weil am Rhein sitzen zwei Tatverdächtige in Haft. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

26
12
2017
Der Rechtspopulist Tomio Okamura in Prag

Europas rassistische Spitzenpolitiker haben sich auf Einladung Tomio Okamuras in Prag getroffen. Die Runde um den Rechtspopulist Okamura sprach über ihre Lieblingsthemen: Islamhass und das Ende der EU.

17
12
2017
Die Einkaufsstraße "Zeil" in Frankfurt. Hier wurde ein junger Muslim mit einer Reizgaspistole angeschossen © shutterstock

Ende Oktober hat ein Mann aus rassistischen Gründen einen jungen Muslim mit einer Reizgaspistole ins Gesicht geschossen. Das Sehvermögen des Opfers ist langfristig beschädigt.

16
12
2017
AfD

Die AfD hat zwar immer noch viele Mitglieder, die schon seit der Anfangszeit mit Frauke Petry und Bernd Lucke dabei sind. Doch der Ton ist aggressiver geworden. Wer sich klar gegen den rechtsnationalen Flügel stellt, hat es bei Parteitagen schwer.

15
12
2017
Studenten-Demo gegen Jura-Professor Rauscher #Rauscherrauschab

Gegen den umstrittenen Jura-Professor aus der Universität Leipzig werden keine dienstrechtlichen Schritte wegen seinen islam- und fremdenfeindlichen Äußerungen eingeleitet.

15
12
2017
Die Scheiben der Münchener Moschee © MFI

Die Scheiben einer Münchener Moschee wurden in der Nacht vom Freitag auf Samstag von Unbekannten mit Steinen beworfen. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt.

10
12
2017
0
Symbolbild: Moschee am Finsbury Park - Attentäter handelte aus Hass

Ein Mann in Florida wurde wegen Schändung einer Moschee zu 15 Jahren Haft verurteilt. Der 37-jährige Täter ist schon mehrfach vorbestraft.

09
12
2017
Suu Kyi © Facebook, bearbeitet by iQ.

In London wurden die diesjährigen “Islamophobia Awards“ verliehen. „Geehrt“ wurden die markantesten Islamkritiker des Jahres. Myanmars Regierungschefin Aung San Suu Kyi bekam als „Islamophobe of the year“ den Hauptpreis des Abends.

07
12
2017
Lichtermarkt

Der Bürgermeister von Elmshorn wurde zur Zielscheibe von Beleidigungen und Drohungen, da der Weihnachtsmarkt seiner Stadt „Lichtermarkt“ heißt und ein schwarzes Kind zu sehen ist. Es seien Anzeichen für eine drohende „Islamisierung“. Der Markt trägt den Namen aber schon seit zehn Jahren.

02
12
2017