Beiträge zum Stichwort: Islamfeindlichkeit

Übergriffe Symbolbild: Islamfeindlichkeit KRM © Twitter, bearbeitet by iQ.

Deutsche Behörden teilten 871 Übergriffe auf Muslime und Moscheen im vergangenen Jahr auf Anfrage der Linken-Fraktion mit.

28
03
2020
Hanau Mahnmal, Rassismus © Shutterstock, bearbeitet by iQ

Nach dem schrecklichen Anschlag in Hanau stellen sich vor allem zwei Fragen: Hätte der Anschlag verhindert werden können? Wieso wird nicht von Islamfeindlichkeit gesprochen? Ein Rückblick von Dr. Naved Johari.

22
03
2020
Anschlag Hanau

Vor einem Monat schockierte der islamfeindliche und rassistische Anschlag von Hanau das ganze Land. Einer Forscherin zufolge hätte man die Tat womöglich verhindern können.

20
03
2020
Politisch motivierte Kriminalität

In Brandenburg stieg die politisch motivierte Kriminalität auf den höchsten Stand seit 2001. Vergangenes Jahr gab es 124 Angriffe auf Moscheen.

20
03
2020
0
Neuseeland: Mahnmal in Christchurch

Vor einem Jahr wurde Neuseeland vom schlimmsten Verbrechen seiner Geschichte erschüttert. Bei dem terroristischen Anschlag eines antimuslimischen Rassisten auf zwei Moscheen in Christchurch wurden 51 Muslime getötet. Muslime gedenken an die schreckliche Tat.

15
03
2020
0
Christchurch Imam Gamal Fouda

Bei dem Terroranschlag auf zwei Moscheen in Christchurch sind 51 Menschen getötet worden. Zum Jahrestag sprechen wir im IslamiQ-Interview mit Christchurch-Imam Gamal Fouda über die Auswirkungen des Anschlags.

15
03
2020
Frankreich, Polizei, Muslimin, Kopftuch

Medienberichten zufolge soll eine Person vor einer Moschee in Paris durch Schüsse verletzt worden sein. Der Angreifer sei auf der Flucht.

09
03
2020
0
Muslimin auf offener Straße in Bielefeld angegriffen

In Bielefeld wurde eine 20-jährige Muslimin von einem Unbekannten islamfeindlich beleidigt und bespuckt. Außerdem habe er versucht ihr das Kopftuch runterzureißen.

06
03
2020
Mehr Angriffe auf Muslime, Bombendrohung auf DITIB-Moschee in Duisburg

In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der politisch motivierten Angriffe auf Muslime und Juden gestiegen. Das häufigste Motiv: Rechtsextremismus.

05
03
2020
0
Gedenkfeier in Hanau

Mit einer ergreifenden Trauerfeier erinnern Politiker und Angehörige an die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau – und fordern Konsequenzen. Schock und Fassungslosigkeit sind in der Stadt weiterhin allgegenwärtig.

05
03
2020
0