Beiträge zum Stichwort: Griechenland

Moschee in Athen © AA, bearbeitet by IslamiQ.

In Athen wurde der Bau der ersten Moschee fertiggestellt. Einfach war es nicht, denn Rechtsextremisten und auch die Kirche protestierten jahrelang gegen die Errichtung der Moschee.

09
06
2019
Europäischer Gerichichtshof © Denis Simonet auf flickr, bearbeitet by IslamiQ.

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Scharia in Erbstreitigkeit angewendet – Griechenland verurteilt

Griechenland wurde vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt, weil im Falle eines Erbstreits das islamische Erbrecht angewendet wurde. Dies dürfe nur angewendet werden, wenn die Betroffenen dadurch keine Diskriminierung erfahren.

20
12
2018

In Griechenland gilt in einer bestimmten Region für die muslimische Minderheit die islamische Rechtsprechung. Diese wurde neu geregelt.

10
01
2018

Muslime, die den Geburtstag (Mawlid) des Propheten feierten, wurden in Athen von Fußball-Hooligans attackiert.

27
11
2017

Athen ist die einzige EU-Hauptstadt ohne offizielle Moschee. Ende des Jahres soll ein Gotteshaus eröffnet werden – bis dahin treffen sich die Muslime zum Beten in Kellern, Garagen und Lagerräumen.

07
08
2017

Das Tauziehen rund um den Bau einer Moschee in Athen dauert an. Rechtsgerichtete Bürger sperren sich dagegen. Auch die Kirche appelliert gegen den Bau.

03
11
2016

Nach einer langen und hitzigen Diskussion, hat das griechische Parlament dem Bau einer Moschee in Athen zugestimmt. Befürworter des Projekts argumentierten während der Debatte, eine Moschee sei der beste Weg, der Radikalisierung vorzubeugen.

06
08
2016

In Athen ist nach zehnjährigem Gegenprotesten und diversen Klagen nun die Umsetzung für den Bau der ersten Moschee seit fast 200 Jahren geplant.

04
08
2016
0

Die Kölner Muslima Ayşe Akova schreibt über ihren Einsatz als Freiwillige in einem Flüchtlingscamp auf der griechischen Urlaubsinsel Lesbos. Gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen aus aller Welt hilft sie den Flüchtlingen.

27
12
2015
0

In den letzten Jahren konnten rechtsradikale Parteien in verschiedenen europäischen Nationalstaaten große wahlpolitische Erfolge erzielen. Gerade bei Europawahlen scheint der Andrang im rechten Spektrum hoch zu sein. Worin die Ursachen dieser Erfolge liegen und wie die Entwicklungen dieser Parteien einzuschätzen sind erörtert Mathew Goodwin.

21
05
2014
0