Beiträge zum Stichwort: Flüchtlinge

Sawsan Chebli - Morddrohung

Nun erhielt auch die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli ein Schreiben mit einer Morddrohung von mutmaßlichen Rechtsextremisten.

02
12
2019
0
Symbolbild: Polizeiabsperrung - Brandstiftung

In Plauen kam es am Sonntagmorgen zur schweren Brandstiftung an Wohnhäusern. Bislang gibt es noch keine Hinweise auf die Täter. Polizei sucht nach Zeugen. 

02
12
2019
0
Angriff auf Muslimin vor Edeka

In Hamburg wurde eine Muslimin mit Kopftuch angegriffen. Die 23-jährige Frau wurde erst beleidigt und anschließend in den Bauch geschlagen.

25
11
2019
Demo gegen Rechtsextremismus

Mehr als 7000 Menschen haben in Hannover gegen Rechtsextremismus protestiert. Anlass war eine Kundgebung der rechtsextremen NPD.

25
11
2019
0
Waffenverbot für Rechtsextremisten © shutterstock, bearbeitet by iQ

Nach einem Angriff mit einer Schreckschusswaffe auf eine Gruppe von Geflüchteten im Kreis Helmstedt dauern die Ermittlungen der Polizei an.

19
11
2019
0
Symbolbild: Kroatische Polizei © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

In Kroatien ist ein Migrant aus dem benachbarten Bosnien-Herzegowina von der Polizei schwer verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

17
11
2019
0
Symbolbild: Museum, Migrationsmuseum © Shutterstock, bearbeitet by iQ.

Für das Migrationsmuseum wurden über Jahrzehnte tausende Erinnerungsstücke von Migranten gesammelt. Es soll einen Ort der Erinnerungskultur ermöglichen.

15
11
2019
Der Bundestag möchte die Rohingya stärker unterstützen. © shutterstock

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) fordert die Aufhebung der Reisebeschränkungen von Rohingya in Myanmar.

09
10
2019
0
Studie Wohnungssuche Wohnungsmarkt

Sammelunterkünfte boten Flüchtlingen nach der Ankunft ein schnelles Dach über dem Kopf. Etliche bleiben aber auch nach der Anerkennung in der Unterkunft hängen, weil sie keine Wohnung finden. Dies führt zu unhaltbaren Zuständen, kritisiert der Flüchtlingsrat.

22
09
2019
Symbolbild: Flüchtlinge

Angela Merkel habe die Grenzen geöffnet, werfen ihr Kritiker vor. Dabei war die Grenze offen. Aber die Kanzlerin hat entschieden, dass das so bleiben sollte, vor vier Jahren. Ein ZDF-Dokudrama soll zeigen, wie die Entscheidung fiel.

02
09
2019
0