Beiträge zum Stichwort: Ermittlungen

Die islamfeindliche Pegida-Bewegung bleibt zumindest in Dresden präsent. Auch wenn ihre Teilnehmerzahl arg schrumpfte, sorgt ihr Wortführer Lutz Bachmann immer wieder für Schlagzeilen.

20
03
2018
Dresden Moschee

Sprengstoffanschlag auf Dresdner Moschee

Ermittlungen nach Sprengstoffanschlägen vor Abschluss

Nach den Sprengstoffanschlägen auf eine Dresdner Moschee und das Kongresszentrum, hofft die Generalstaatsanwaltschaft auf den baldigen Abschluss der Ermittlungen. Dem Hauptverdächtigen wird unter anderem versuchter Mord vorgeworfen.

18
03
2017
0

Durchsuchung der Wohnungen von DITIB-Imamen

DITIB will Ermittlungen zur Aufklärung unterstützen

Die DITIB steht nach mutmaßlichen Spitzel-Aktivitäten einiger Imame für die Regierung in Ankara stets in der Kritik. Heute morgen wurden in vier Wohnungen Razzien durchgeführt. Die DITIB äußerte sich nun zu den Durchsuchungen.

15
02
2017

Anfang dieser Woche wurde ein islamisches Internat in Dänemark mit islamfeindlichen Parolen beschmiert. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

16
08
2016

Mittwochabend sollen zwei Betrunkene in Thüringen vom Balkon aus, auf eine kopftuchtragende Muslima, mit einer Soft-air Pistole, geschossen haben. Die Frau und das Kind werden von der Polizei gesucht. Die Männer sollen der Polizei schon bekannt sein.

03
06
2016
0

Vor einer Moschee im saarländischen Dillingen haben Unbekannte Schweineknochen mit beleidigenden Kommentaren abgelegt. Hinweise auf die Täter gebe es noch keine, es könne eine extremistisch motivierte Tat gewesen sein, sagte der Polizeisprecher.

29
02
2016

In Bad Hersfeld in Oberhessen wurden in einer Nacht zwei vermutlich fremdenfeindlich motivierte Straftaten begangen. Unter anderem wurde die Schnauze eines Schweins vor ein Afghanisches Kulturzentrum gelegt.

18
01
2016
Symbolbild: Rechtsextremistische Kundgebungen © by Caruso Pinguin auf flickr.com (CC BY 2.0)

Islamfeindlichkeit

Pegida droht Demo-Verbot

Die Stadt Dresden steht seit langem in der Kritik, weil sie immer montags Kulisse für Pegida bildet. Hetzreden belgischer Rechtsextremisten könnten nun das Aus für die Demos bedeuten.

14
12
2015
0
pegida_demonstration

Nach dem erneuten Aufmarsch der islamfeindlichen Pegida-Bewegung, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Demonstranten wegen der Aufstellung von Galgenattrappen. Nun erhielt die Staatsanwaltschaft mehrere Morddrohungen von einem anonymen Absender.

15
10
2015
0
Symbolbild: Rechtsextremistische Kundgebungen © by Caruso Pinguin auf flickr.com (CC BY 2.0)

In Dresden versammelten sich am Montag fast Zehntausend Pegida-Demonstranten. Die islamfeindliche Bewegung gewinnt erneut an Zulauf.

06
10
2015
0