Beiträge zum Stichwort: Dresden

Pegida

Zahlreiche Gegendemonstranten erschienen bei der Kundgebung in Dresden für Proteste gegen Pegida und Hauptredner Björn Höcke.

19
02
2020
0
Neonazis

In Dresden gehen zahlreiche Menschen auf die Straße, um Neonazis am Aufmarsch zum Gedenken an die Kriegszerstörung der Stadt vor 75 Jahren zu verhindern.

16
02
2020
0
Muzoon Almellehan

In Dresden wurde Muzoon Almellehan mit dem 11. Internationalen Friedenspreis ausgezeichnet. Die junge Muslimin wird damit für ihren Einsatz für das Recht auf Bildung von Kindern in Krisensituationen geehrt.

11
02
2020
Rechtsextremismus, Feindeslisten, Neonazi, Verfassungsschutz

Dresden hat nach Ansicht der meisten Stadträte ein Problem mit Rechtsextremismus. Opfer und Minderheiten sollen besser geschützt werden. Der Begriff „Nazinotstand“ ist allerdings umstritten.

01
11
2019
Marwa El-Sherbini

Die aus Nordrhein-Westfalen stammende Studentin Maya Singh bekommt das Marwa El Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz 2019 bis 2021.

24
10
2019

Dresden erlebt eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Menschen aus allen Teilen Deutschlands setzten ein klares Zeichen gegen Rassismus und Intoleranz.

25
08
2019
Die #unteilbar Demonstration in Berlin. © CC-BY 4.0 unteilbar.org

Vor der Landtagswahl in Sachsen will das Bündnis „#unteilbar“ gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft demonstrieren. 25.000 Teilnehmer werden erwartet.

01
08
2019
0

Die Fatih Moschee in Dresden wurde mit Steinen beworfen. In einem beschleunigten Verfahren wurde der Beschuldigte zu fünf Monate Freiheitsstrafe mit Bewährung verurteilt.

13
06
2019
0

Drei Jahre nach dem Bombenanschlag ist die Fatih Moschee in Dresden erneut angegriffen worden. Diesmal klickten die Handschellen schneller.

07
06
2019
0
pegida_demo_2

Mehr als 1200 Neonazis marschieren zum Jahrestag der Bombardierung Dresdens in der Elbestadt auf. Die Grünen kritisieren das Verhalten der Polizei.

17
02
2019