Beiträge zum Stichwort: Deutschland

Horst Seehofer © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Die Debatte um die Islam-Äußerungen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geht weiter. Während Politiker Seehofers Aussagen kritisieren, hält seine Partei zu ihm.

22
03
2018
Horst Seehofer (CSU) © by Metropolico.org

Gehört der Islam zu Deutschland? Die Debatte ist schon mehrfach geführt worden. Für den neuen Bundesinnenminister Horst Seehofer gehört er nicht zu Deutschland. Eine Aussage, die in Zeiten von täglichen Moscheeanschlägen für Unmut sorgt.

16
03
2018
Islam häufigste Staatsreligion, Religion

Laut einer aktuellen Studie habe die Akzeptanz des Islams in Deutschland stark abgenommen. Nur noch 37 Prozent der Deutschen seien der Auffassung, dass der Islam zu Deutschland gehöre.

15
03
2018
AfD

Soll die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden? Diese Forderung wird immer wieder laut. Gründe für eine Beobachtung der NRW-Partei sieht der Landesverfassungsschutz derzeit aber nicht.

12
03
2018
0
Ali Mete (l.) und Daniel Bax über Islam in den Medien bei der ersten #IslamiQdiskutiert Veranstaltung. © iQ

Die Auftaktveranstaltung der #IslamiQdiskutiert fand gestern in Köln statt. Vor rund 50 Gästen unterhielten sich IslamiQ-Chefredakteur Ali Mete und Journalist und Buchautor Daniel Bax über „Islam in den Medien – zwischen Popularität und Populismus“.

10
03
2018
DITIB Moscheebauplatz Regensburg © Facebook, bearbeitet by iQ.

Laut einem Zeitungsbericht liegt die Zahl islamfeindlicher Übergriffe im Jahr 2017 bei mindestens 950. In einem anderen Bericht war die Rede von über 1000 islamfeindlichen Vorfällen. Die hohen Zahlen bedürften entsprechende Maßnahmen.

03
03
2018
Symbolbild: EuGH, Urteil© shutterstock, bearbeitet by iQ.

Juristen, Religionswissenschaftler und Politiker diskutieren über islamischer Wertvorstellungen und das deutsche Recht. Dabei richtet sich der Blick auf die fließenden Übergänge zwischen Religion und politischer Weltanschauung.

03
03
2018
Flüchtlingen © shutterstock.com, bearbeitet by iQ.

Gewalt gegen Flüchtlinge

„Handeln, bevor es zu spät ist!“

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge ist einem Medienbericht zufolge 2017 zurückgegangen, liegt aber weiterhin im vierstelligen Bereich. Von einem Erfolg will daher keiner sprechen.

02
03
2018
0
Muslime helfen Obdachlosen mit warmen Mahlzeiten

Die Kältewelle hält an. Moscheen und islamische Hilfsorganisationen in Deutschland und Europa bieten Obdachlosen und Bedürftigen Unterkunft und eine warme Mahlzeit an.

28
02
2018
Studie zur Stimmung gegenüber Flüchtlinge in Deutschland

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 2200 Straftaten auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte verübt. Die Bundesregierung verurteile die Angriffe aufs Schärfste.

28
02
2018