Beiträge zum Stichwort: Bombendrohung

Durchsuchung, Polizeieinsatz (c)shutterstock, bearbeitet by iQ

Wegen rechtsextremer Drohschreiben gegen Moscheen, Parteizentralen, Medien und andere Einrichtungen laufen in vier Bundesländern Durchsuchungen. Sechs Personen sind vorläufig festgenommen worden.

09
10
2019
Einsatz in der Kölner Zentralmoschee nach Bombendrohung (c)privat, bearbeitet by iQ

Iserlohn, Köln, München. In diesen Städten erhielten mehrere Moscheen innerhalb weniger Tagen Drohmails, die zu polizeilichen Großeinsätzen führten. Während die Polizei einen Zusammenhang überprüft, tun Muslime ihre Angst kund.

12
07
2019

Auf einer Pressekonferenz kündigte DITIB die Ausweitung ihrer bildungspolitischen Aktivitäten an. Außerdem teilten Vertreter der DITIB ihre Sorge in Folge der gestrigen Bombendrohung mit.

10
07
2019
Bombendrohung gegen DITIB Zentralmoschee Köln © shutterstock, bearbeitet by iQ.

Islamische Religionsgemeinschaften verurteilen die Bombendrohung gegen die Kölner Zentralmoschee und fordern von Politikern ein besseres Sicherheitskonzept für Moscheen.

10
07
2019
Einsatz in der Kölner Zentralmoschee nach Bombendrohung (c)privat, bearbeitet by iQ

Nach einer Bombendrohung räumt die Polizei am Dienstagvormittag in einem Großeinsatz die Zentralmoschee der DITIB in Köln. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

09
07
2019

In Rotherham erhielt eine Moschee eine Bombendrohung mit einer rechtsextremistischen Notiz. Die Polizei ermittelt.

10
08
2016
0